Altes Schlachthofgelände

„Ein neues Verhältnis von Mensch, Natur und Technik“ – dieses Leitthema der EXPO 2000 steht nicht von ungefähr auch über der Neubebauung des ehemaligen Schlachthofgeländes im innerstädtischen Bereich von Paderborn. In einem Architekten-Workshop wurden entsprechende Ideen entwickelt und anschließend umgesetzt. Durch MIKSCH RÜCKER ARCHITEKTEN wurden 84 WE unterschiedlicher Größe (darunter auch „gestapelte“ Einfamilienhäuser) in 6 Baublöcken erstellt. Kosten- und flächensparendes Bauen sowie innovative Energiekonzepte (u.a. Erdwärme, Solarenergie u.a.) stellen neben optimierter Wärmedämmung, barrierefreien Erschließungen der Erdgeschosswohnungen sowie großzügigen Balkonen und Freibereichen die besondere Qualität der Siedlung dar. Fertigstellung in 2002.